DATENSCHUTZ

Datenschutzhinweise

Unsere Priorität ist die erfolgreiche und auf Vertrauen basierte Zusammenarbeit mit Dir.

 

In den Datenschutzhinweisen informieren wir "redpmusic GmbH", Peter - Jordan Straße 28-30/10, 1190 Wien, Österreich (nachfolgend "redpmusic", „wir“ oder "uns" genannt) dich wie wir Deine personenbezogenen Daten verwenden.

 

„Personenbezogene Daten“:

Sind alle Informationen, die persönliche oder sachliche Verhältnisse betreffen und die Dich identifizieren. Beispielsweise durch Deinen Name, die E-Mail-Adresse, IP-Adresse und die Unterhaltung mit uns.

Für die Zusammenarbeit sind wir auf einige Deiner Daten angewiesen, wie zum Beispiel bei Verträgen für Song & Album Veröffentlichungen, AKM-Abwicklungen, Zusammenarbeit mit den Presswerken und Ähnliches.

Wenn Du das nicht möchtest, kann es sein, dass wir bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht erbringen können oder aus gesetzlichen Gründen nicht dürfen. Es ist daher wichtig, dass auch du abwägst welche Deiner Persönlichen Daten du teilen möchtest.

Weitere Details werden in Folge beschrieben und falls es am Ende dieser Datenschutzerklärung noch Fragen gibt beantworten wir diese gerne unter dem dort angegebenen Kontakt.

 

Unsere Webseite ist primär eine Informationsseite, auf der wir kaum personenbezogene Daten verarbeiten. Du kannst die Webseite daher auch problemlos nutzen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Die Daten die wir über Google Analytics erheben sind anonymisiert.

 

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

redpmusic ist für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf der Webseite verantwortlich.

 

2. Wie werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet?

Es gibt viele Möglichkeiten wie Du uns Deine personenbezogenen Daten übermittelst: 

Du stellst sie uns freiwillig bereit, zum Beispiel bei der Registrierung zum Newsletter, der Bewerbung oder weitere Optionen die wir folgend nennen.

Wir verarbeiten Deine Daten für die folgenden Zwecke:

1.Zusammenarbeit

Wir arbeiten mit DIr zusammen um etwas Großartiges zu erschaffen! 

Bei einem Vertragsabschluss, zur Rechnungslegung  oder Gewinneauszahlung benötigen wir deinen Namen, die Rechnungsanschrift, Kontonummer, eventuell auch Deine Steuernummer.

2. Besuch unserer Website

Du kannst unsere Webseite besuchen und alle Bereiche ansehen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Dir erheben. 

Die Daten die wir über Google Analytics erheben sind anonymisiert und sollen nur Information darüber geben wie viele Besucher auf welcher Seite wie lange waren oder abgesprungen sind. Diese Information nutzen wir um unsere Seite für Dich besser und intuitiver zu gestalten.

3.Newsletter - derzeit nicht aktiv

Wenn er wieder aktiviert wird: 

Wenn Du dich für unseren E-Mail-Newsletter eingetragen hast, verarbeiten wir die von dir angegebene E-Mail-Adresse und Namen.

 

Der Newsletter wird nur mit Deiner ausdrücklichen Zustimmung zugesendet. Du kannst unseres E-Mail-Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen (abmelden).

Bei der Anmeldung wird das Datum der Registrierung sowie Deine Bestätigung der Anmeldung verarbeitet, um Deine Einwilligung dokumentieren zu können.

 

Wir speichern Deine Daten so lange, wie Du unseren Newsletter erhalten möchtest. Wir löschen Deine angegebenen Daten nach Deiner Abmeldung aus der Newsletter-Liste.

4. Kontaktaufnahme

Wenn Du uns kontaktierst, z.B. per Kontaktformular, E-Mail, oder Telefon, verarbeiten wir die angegebenen Daten (z.B. Name, Kontaktdetails und Inhalt der Anfrage), um Dein Anliegen bearbeiten und beantworten zu können. 

 

Diese Daten speichern wir nur so lange, bis wir Deine Anfrage beantwortet haben oder wenn es notwendig ist zur Erfüllung weiterer Anfragen und etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

 

Wenn es zu keiner Zusammenarbeit kommt werden Deine E-Mails nach maximal 3 Monaten gelöscht. 

5. Gewinnspiele

Für die Durchführung von Aktionen wie Gewinnspiele und Preisausschreibungen brauchen wir folgende Informationen: Name, Telefonnummer (selten Deine Anschrift oder Geburtsdatum) und E-Mailadresse.

Wir verarbeiten diese Daten, um Dir die Teilnahme an der Aktion zu ermöglichen und Dich im Falle eines Gewinnes zu kontaktieren. Die Teilnahme an solchen Aktionen ist freiwillig!

 

Mit Deiner ausdrücklichen EInverständnis, die du durch das Lesen und Akzeptieren der Teilnahmebedingungen gibst, verarbeiten wir Deine Daten um unsere Pflichten hinsichtlich der Gewinnspieldurchführung zu erfüllen.

 

Bitte beachte, dass jedes Gewinnspiel einzigartig ist und die speziellen Teilnahmebedingungen verschieden sein können.

 

Wir speichern die Daten so lange, wie es für die Durchführung des Gewinnspiels notwendig ist, das heißt bis alle Gewinner endgültig ermittelt und benachrichtigt wurden. Danach werden sie anonymisiert um darauf Satistiken zur Kontrolle zu erstellen. 

6. Bewerbungen

Schön, dass Du sich bei uns bewirbst. 

 

*Das Vorstellungsgespräch

WIr freuen uns schon Dich kennenzulernen und auf eine mögliche Zusammenarbeit. 

Wir werden uns Deine Bewerbung sorgsam durchlesen und Dich beim Vorstellungsgespräch besser kennenlernen. Hierbei werden Deine Daten nur vom Team verarbeitet und nich an Dritte weitergeleitet.

 

*Die Absage

Leider gibt es in unserem Team sehr selten freie Stellen, da wir auf langjährige Zusammenarbeit bauen. 

Nichtsdestotrotz kann sich das von einem Tag auf den anderen ändern, daher können wir deine Bewerbung auch in Evidenz halten.

 

Für gewöhnlich löschen wir Bewerbungen nach sechs (6) Moanten. Gerne können wir deine Daten länger als sechs (6) Monate in Evidenz halten, wenn du uns eine schriftliche EInwilligung schickst, zur Dokumentation. Du kannst jederzeit diese Einwilligung für die Zukunft widerrufen und um die Löschung deiner Daten bitten.

Wir verarbeiten Deine Daten auf Basis des Art. 6 (1) lit. b DSGVO, da wir für ein mögliches vertragliches Anstellungsverhältnis zwischen Dir und redpmusic überprüfen müssen.

 

*Die Anstellung und der Probemonat

Wir speichern Deine Bewerbungsdaten bei einer Anstellung in Deiner Personalakte. Wenn es zu keiner Anstellung kommt, anonymisieren wir Deine personenbezogenen Daten, außer die gesetzlich vorgeschrieben Daten zur Beweisfürhung für gesetzliche Zwecke, sechs (6) Monate nach Bekanntgabe.

Eine Ausnahme besteht dann, wenn du möchtest, dass deine Bewerbung in Evidenz gehalten wird (siehe oben bei *Die Absage).

Demos

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, die Du uns mit Demos zusendest (z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten, Bilder, Aufnahmen, Spuren, Zeitpunkt der Einsendung etc.), um das Demo zu bewerten, zu dokumentieren und Dich diesbezüglich zu kontaktieren.

 

Wir verarbeiten Deine gesendeten Dateien auf Basis des Art. 6 (1) lit. b DSGVO, da wir die Daten für ein mögliches vertragliches Verhältnis zwischen Dir und redpmusic überprüfen.

Wir speichern die im Rahmen der Demo erhaltenen Personenbezogenen Daten für 6 (sechs) Monate und löschen diese, wenn wir keinen Ansatz für eine Zusammenarbeit sehen. Falls wir eine Zusammenarbeit anstreben, werden die für diese notwendigen Daten bei uns für den Zeitraum des Vertragsverhältnisses gespeichert. 

3. Web Analyse: Cookies und Beacons:

Wir verwenden Google Analytics auf unserer Webseite, mit deren Hilfe wir anonymisierte Informationen über die Nutzung unserer Website erhalten um diese für unsere Kunden zu verbessern. Beispiele sind Besucheranzahl, Verweildauer, Absprungrate pro Seite und ähnliches. 

Die erhaltenen Informationen der Cookies und Web Beacons werden nicht mit personenbezogenen Daten verbunden und dienen nur zur statistischen Analyse. Bitte beachte, dass wir keine Kontrolle über Drittanbietercookies und - Web Beacons haben. 

r e d p m u s i c GmbH

redpmusic GmbH

Peter Jordan Straße 28-30, 1190 Wien

Tel.: +43 1 3684413

Mobil: +43 699 11 504 444

Email: info@redpmusic.com

©2020 redpmusic GmbH